Von großen Stoßzähnen und leuchtenden Hintern

„So show me yours I’ll show you mine ‚Tool Time'“ (Bloodhound Gang)

Als „Survival of the Fittest“ hatte es u.a. Darwin schon bezeichnet – was übersetzt nicht viel anderes bedeutet, als dass derjenige, der sich mit gewissen Merkmalen gegenüber seiner Konkurrenz durchsetzen kann, auch zum Schuss in Sachen Fortpflanzung kommt.

Paradiesvögel führen einen der auffälligsten Balztänze auf, um ihren Gegner vor einem möglichen Paarungsritual einzuschüchtern. Pfauen schmücken sich mit hunderten von Augen, um als Sieger bei den Weibchen hervorzugehen. Fische leuchten in allen Farben, um die Aufmerksamkeit des Gegenübers auf sich zu ziehen. Adéliepinguin bauen ein attraktives Nest und laden praktischerweise gleich zum „Probeliegen“ ein „Von großen Stoßzähnen und leuchtenden Hintern“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Pro Planet ???

Lawinen aus Metall rollen jeden Morgen durch die Stadt
An unseren Fenstern vorbei
Mama Erde trägt Klunkern – schmückt sich mit Brillanten
Wir rauben sie aus und bestimmen einen Preis
(Marteria)

Unsere Welt besteht mittlerweile aus so viel Plastik, dass selbst Barbie und Ken langsam neidisch zu uns rüber schielen. In unserem Supermarkt um die Ecke, verschwindet jedes einzelne Obststück in einem Beutel, damit diese an der Kasse in vielen nur wenig größeren Beuteln verschwinden können. Und für den Fall, dass mal einer reißt, gibt es einfach noch ein paar Reservetaschen obendrauf, man weiß ja nicht, was der Weg zum Auto noch so bringt. Aber egal, wir habens ja. Dann buddeln wir einfach noch ein bisschen tiefer in die Erde, spritzen ein paar tief gelegenen Gesteinsschichten einen Chemikaliencocktail „Pro Planet ???“ weiterlesen

Die Sache mit dem Gewissen

Ich lass‘ beim Zähneputzen ständig warmes Wasser laufen
Und muß Getränke ab und zu in Einwegflaschen kaufen.
Logisch, Organisch-Bio-Bodenhaltung will ich ja,
Nur leider sind andere Methoden deutlich billiger. (Fanta 4)

Gibt es eine moralische „Ich komme aus dem Gefängnis frei“ Karte??? Da ist dieses Ding mit dem Gewissen, was dir permanent die Laune verderben kann. Die meiste Zeit des Tages stehen wir glücklicherweise unter einer dermaßenen medialen Dauerflut sinnloser Informationen, dass sich Verstand und Gewissen gerne schon mal für eine Zeit verabschieden. Doch in stillen Momenten weißt du, dass diese Stimme im Gehirn ethisch betrachtet irgendwie immer Recht hat und dir leider sehr genau sagt, was richtig und falsch ist. Das Dumme ist nur, dass sich diese Erkenntnis nicht unbedingt gut anfühlt. „Die Sache mit dem Gewissen“ weiterlesen